pluspunkt
raute titel

Kanu

Kontakt

Name: Lutz Steenken
Tel: 629260
E-Mail: kanu@tura-bremen.de

Termine der Kanu-Abteilung

Kentertraining für Anfänger im flachen Becken

Wochentag Zeit Zielgruppe Ort
an folgenden Dienstagen:      
10.12.2019   29.09.2020
21.01.2020   20.10.2020
11.02.2020   10.11.2020
03.03.2020   01.12.2020
24.03.2020  
14.04.2020
05.05.2020
26.05.2020
16.06.2020
Jeweils 19:00 - 21:00 Für Roll-Anfänger. Kajaks (Wildwasser) sind vorhanden. Eigene Boote können NICHT mitgebracht werden. Uni-Bad Bremen, Badgasteiner Str.
Ansprechpartner: Lutz Steenken, Tel. 629260  Lutz.Steenken@t-online.de

 

Kentertraining für Fortgeschrittene im tiefen Becken 

Wochentag Zeit Zielgruppe Ort
jeden Freitag im Zeitraum 1.11.2019 bis Ende März 2020 21:00-22:00 alle, die ihre Rolltechnik verbessern wollen. Für Rollanfänger eignet sich der Dienstagstermin besser, da dieser im flachen Becken stattfindet. Das (saubere!) eigene Boot kann mitgebracht werden Uni-Bad Bremen, Badgasteiner Str.
Ansprechpartner: Philipp Köster, Tel. 70507309   philipp.koester@kanu-bremen.de

 

Tura anerkannter Kanu-Ausbilder

Der Deutsche Kanu-Verband hat für das Jahr 2020 dem Sportverein Tura Bremen die Anerkennung als "DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder" ausgesprochen.

Nadine Storey von der Abteilung Ausbildung des Verbandes schrieb an Tura: "Ihr Verein gehört zu dem Kreis, dem der Deutsche Kanu-Verband nach den erbrachten Nachweisen für das Jahr 2020 erneut die Anerkennung ausspricht. Wir wünschen Ihnen und dem Verein eine schöne Paddelsaison 2020!"

 

Rennsporttraining für Kanuten und Quadrathlon-Sportler

Ort:
Grambker Sportparksee (Container des Grambker Sportparksee e.V.)

Termin:
01.04. - Ende Oktober (Zeitumstellung)
18:00 – 20:00 Uhr

 

Das Trainingsangebot richtet sich sowohl an erfahrene Wettkampfsportler als auch an (Wieder-) Einsteiger, die die Beherrschung eines Rennbootes anstreben.
Verschiedene Rennboote stellt der Verein zur Verfügung. Einfache Paddel sind vorhanden, ein eigenes Paddel wäre von Vorteil.

Der Grambker Sportparksee ist als Einsteigerrevier bestens geeignet, da der See keine Strömung hat und an nahezu jedem Uferabschnitt bei einer Kenterung ausgestiegen werden kann. Zudem finden Einsteiger bei schwierigen Windverhältnissen immer einen geschützten Abschnitt zum Üben, Fortgeschrittene können aber auch die exponierten Stellen mit mehr Wellengang aufsuchen.

Quadrathlon ist eine Mehrkampfsportart bestehend aus Schwimmen, Radfahren, Laufen und Kajak, die über verschiedene Distanzen von einzelnen Sportlern oder als Staffeln betrieben werden kann. Die Belastung ist sehr ausgeglichen, da verschiedene Körperregionen beansprucht werden. Das Training dafür ist also sehr abwechslungsreich. Tipps rund um diese Sportart gibt es vom Leiter des Rennsporttrainings.

Anbieter und Infos:

Marcus Schmietendorf
marcus.schmietendorf@gmx.de
Tel.: 0421/3968898