pluspunkt
raute titel

Seniorenturnen

Termine

Termine

Wochentag Zeit Sportart Beschreibung / Ort
Dienstag 08:30 - 09:30 Gymnastik TURA-Vereinszentrum
  09:30 - 10:30 Gymnastik TURA-Vereinszentrum
  14:00 - 15:00


Sitzgymnastik
(auf Anfrage)

Haus Seewenje
Seniorenwohnheim
Heimverwaltung Bremen
Mittwoch 10:15 - 11:45 Gymnastik Bootshaus Lesum
Donnerstag


15:30 - 16:30


Sitzgymnastik
(auf Anfrage)

Stiftungsdorf Gröpelingen
Seniorenwohnanlage
Bremer Heimstiftung
  17:00 - 18:00 Gymnastik Halle Pastorenweg

Kontakt

Name: Jutta Ackermann
Tel: 61 63 619
E-Mail: senioren@tura-bremen.de

Tura-Orchester vertritt Bremen beim Musikfest in Schleswig-Holstein

Das Spielleute-Orchester von Tura Bremen vertritt die Hansestadt beim Schleswig-Holstein-Musikfestival.

Über die Pfingstfeiertage reisen die Musiker des Spielleute-Orchesters von Tura Bremen als musikalische Botschafter ihrer Heimatstadt nach Bad Malente/Schleswig-Holstein.

Vier Tage lang werden die Turaner dort beim „35. Internationalen Musikfest“ mitwirken und gemeinsam mit vielen anderen Musikern den Kurort in Ostholstein zum Klingen bringen.

Das bekannte Gröpelinger Ensemble nimmt erstmals an dem renommierten Festival teil, das in diesem Jahr von 15 Musikvereinen aus verschiedenen Bundesländern, Polen und Dänemark gestaltet wird.

Tura-Senioren reisen nach Cottbus

Die Seniorinnen und Senioren des Turn- und Rasensportvereins Bremen (Tura) veranstalten vom 29. September bis 5. Oktober eine siebentägige Urlaubsreise nach Cottbus, "die Hauptstadt der Niederlausitz". Stadtführungen, Ausflüge in die Lausitzer Seenlandschaft und die künstlich gefüllte Tagebaulandschaft sowie eine Spreewaldrundfahrt stehen auf dem Programm.

Detaillierte Informationen zum Programm sind über Jutta Ackermann, Telefon 6 16 36 19, E-Mail: senioren@tura-bremen.de, erhältlich.

Tura-Senioren reisen zum Keukenhof

Die Seniorinnen und Senioren des Turn- und Rasensportvereins Bremen (Tura) veranstalten am 24. April einen Tagesausflug zum Keukenhof (Niederlande). Verteilt über verschiedene Gärten und Pavillons können sich die Besucherinnen und Besucher an Millionen Tulpen und anderen Blumen erfreuen. Sieben Millionen Blumenzwiebeln werden jährlich gepflanzt. Jedes Jahr steht der einzigartige Park ganz im Zeichen eines neuen Themas, ein überwältigendes Spektakel an Farben und Düften.

Detaillierte Informationen zum Programm sind über Jutta Ackermann, Telefon 6 16 36 19, E-Mail: senioren@tura-bremen.de erhältlich.